Tödlicher Arbeitsunfall in Idesheim

Polizei : Tödlicher Arbeitsunfall in der Eifel

Bei einem Arbeitsunfall ist am Montagabend in Idesheim (Eifelkreis Bitburg-Prüm) ein 63-jähriger Mann ums Leben gekommen.

Die Polizei Bitburg bestätigte am Abend, dass es in Idesheim einen tödlichen Arbeitsunfall gegeben habe, machte aber zunächst keine weiteren Angaben.

Nach Informationen unserer Zeitung war gegen 18.30 Uhr ein Mann unter einem Fahrzeug eingeklemmt und tödlich verletzt worden. Weitere Informationen zum Unfallhergang und zur Unfallursache lagen am späten Abend nicht vor.

Im Einsatz waren die Polizeiinspektion Bitburg, der Malteser Hilfsdienst Welschbillig sowie das DRK Bitburg mit Notarzt und die Feuerwehren aus Idesheim, Idenheim und Meckel.

Mehr von Volksfreund