Tödlicher Unfall bei Dudelange in Luxemburg - Ein Mensch stirbt, zwei Schwerverletzte

Kostenpflichtiger Inhalt: Gegen Baum gefahren : Tödlicher Unfall bei Dudelange in Luxemburg - Ein Mensch stirbt, zwei Schwerverletzte

In Luxemburg ist es am Samstagabend zu einem schweren Unfall gekommen. Ein Beifahrer, der bei Dudelange aus dem Auto geschleudert wurde, starb bei dem Unfall. Zwei weitere Menschen wurden laut Polizei schwer verletzt.

Der tragische Unfall hat sich laut Polizei am Samstagabend auf der Strecke Dudelange Richtung Zoufftgen in Lxemburg abgespielt.

Dort kam ein Fahrer mit seinem Auto von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug kollidierte mit einem Baum.

Während der Fahrer im Auto eingeklemmt war, wurden seine beiden Begleiter aus dem Auto geschleudert. Für einen dieser Männer kam jede Hilfe zu spät, er überlebte den Unfall nicht.

Der zweite Insasse sowie der Fahrer wurden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.