1. Blaulicht

Tödlicher Unfall zwischen Schweich und Föhren endet

Blaulicht : Tödlicher Unfall zwischen Schweich und Föhren

Am frühen Morgen ereignete sich zwischen Schweich und Föhren ein folgenschwerer Unfall. Was passiert ist.

Am heutigen Montag, 13. Juni 2022, gegen 5.15 Uhr fuhr eine 71-jährige Autofahrerin auf der L 47 zwischen Schweich und Föhren. Wie die Polizei mitteilt, kam die Frau aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab, durchbrach die Schutzplanke und prallte gegen einen Baum.

Sie erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Schweich zu melden. Im Einsatz waren neben der Polizei, die Feuerwehren aus Schweich und Föhren, der Notarzt und der Rettungsdienst.