1. Blaulicht

Tödlicher Verkehrsunfall B422 nahe Morbach im Kreis Birkenfeld

Blaulicht : Tödlicher Verkehrsunfall im Hunsrück auf der B422

Ein 20-jähriger Autofahrer ist am Samstagabend bei einem Frontalzusammenstoß nahe Morbach im Hunsrück gestorben. Der Unfallbereich auf der B422, Gemarkung Sensweiler, war mehrere Stunden lang gesperrt.

Nach Angaben der Polizei war der junge Mann gegen 19.40 Uhr mit seinem Auto von Katzenloch in Richtung Allenbach (Kreis Birkenfeld) unterwegs, als er trotz Vollbremsung auf die Gegenfahrbahn geriet. Hier stieß er frontal mit dem Auto einer entgegenkommenden 39-jährigen Fahrerin zusammen. Der 20-Jährige starb noch an der Unfallstelle, die 39-Jährige erlitt leichte Verletzungen.

An beiden Autos entstand Totalschaden. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Unfallgutachter hinzugezogen und die Straße über drei Stunden gesperrt. Zeugen, welche Angaben zum Unfallhergang bzw. zur Fahrweise eines Golfs mit goldfarbenen Alufelgen und Scheibenaufdruck "Volkswagen Motorsport" geben können, werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Idar-Oberstein zu wenden.