1. Blaulicht

Tödlicher Zusammenstoß bei Arzfeld

Blaulicht : Autofahrer stirbt bei Frontalkollision in der Eifel

Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Bundesstraße 410 ist am Freitagmittag ein 61 Jahre alter Mann ums Leben gekommen.

Nach Angaben der Polizei Prüm stießen die Wagen der Fahrer, beide aus der Verbandsgemeinde Arzfeld, gegen 11 Uhr am Ortsausgang von Arzfeld in Richtung Irrhausen in einer Kurve zusammen. Die Ursache ist noch nicht geklärt.

Der 61-Jährige starb an der Unfallstelle, der 28 Jahre Fahrer des zweiten Wagens erlitt schwere Verletzungen und wurde mit dem Hubschrauber ins Klinikum Aachen geflogen.

Im Einsatz: Polizei Prüm, die Feuerwehren Arzfeld, Daleiden, Lichtenborn, das DRK Arzfeld und Prüm mit Notarzt und die Straßenmeisterei Arzfeld.