1. Blaulicht

Toyotafahrer drängt Nissan ab

Toyotafahrer drängt Nissan ab

Ein Toyotafahrer hat am frühen Samstagmorgen auf der B 419 einen Nissan von der Straße abgedrängt und ausgebremst.

Nach Angaben der Polizei Saarburg war die Fahrerin des weißen Nissan Qashqai gegen 6.50 Uhr auf der Bundesstraße zwischen Wellen und Temmels unterwegs, als sie von einem silbergrauen Toyota Corolla mit TR-Kennzeichen überholt wurde. Der Toyotafahrer soll mehrfach versucht haben, den Nissan nach rechts abzudrängen. Nur durch das Ausweichen auf den rechten Seitenstreifen sei es nicht zum Zusammenstoß der Autos gekommen. Als der Toyota-Fahrer sich vor dem Nissan befand, bremste er so heftig, dass die Nissan-Fahrerin nur durch eine Vollbremsung einen Auffahrunfall verhindern konnte. In Temmels bog der Toyota-Fahrer dann nach rechts in Richtung Ortsmitte ab und fuhr weiter in Richtung Tawern.

Die Polizei Saarburg sucht Zeugen des Vorfalls und nimmt Hinweise unter 06581-91550 entgegen.