1. Blaulicht

Traben-Trarbach​: Elfjähriges Kind wird durch Unfall schwer verletzt

Vorfahrt missachtet : Unfall: 11-jähriges Kind wird in Traben-Trarbach schwer verletzt

In Traben-Trarbach ist ein 11-jähriger Junge bei einem Unfall schwer verletzt worden. Dabei kollidierten ein Fahrrad und ein Auto. Was passiert ist.

Folgenschwerer Verkehrsunfall am Montag, 27.06., gegen 16 Uhr in Traben-Trarbach. Dort war ein 11-jähriger Junge auf der abschüssigen Straße "Am Neuberg" in Richtung "Bergstraße" unterwegs. Nach ersten Ermittlungen der Polizei dürfte das Kind an der Kreuzung die Vorfahrt des bevorrechtigten Autos, das die "Bergstraße" bergab befuhr, missachtet haben.

Nach Angaben von mehreren Zeugen konnte der Autofahrer den Unfall wohl nicht vermeiden, weil das Kind auf der abschüssigen Straße bereits eine hohe Geschwindigkeit erreicht hatte.

Der Junge wurde von dem Fahrzeug erfasst und zu Boden geschleudert. Dabei erlitt der junge Radfahrer, der aus dem Stadtgebiet stammt, schwere Verletzungen. Der 11-Jährige trug laut Polizei keinen Fahrradhelm.

Zur Versorgung wurde das Kind mit einem Rettungshubschrauber in ein Trierer Krankenhaus geflogen.