Traktor und Presse geraten bei Oberöfflingen in Brand.

Oberöfflingen : Heuballenpresse und Traktor brennen

Ein Zeuge meldete der Polizei Wittlich am Montagabend gegen 19.30 Uhr einen Brand auf einem Feld zwischen Schladt und Oberöfflingen.

(red) An einem rechtsseitig der L 60 gelegenen Feld hatte ein Landwirt Arbeiten mit einem Traktor und einer Heuballenpresse verrichtet. Vermutlich auf Grund eines geplatzten Hydraulikschlauches fingen die Presse und der Traktor Feuer. Die Fahrzeuge brannten vollständig aus. Es dürfte ersten Schätzungen nach ein Schaden von mehreren tausend Euro entstanden sein, wobei der Schaden am Feld selbst eher als gering eingestuft wird. Personen wurden nicht verletzt. Im Einsatz waren neben der Polizei Wittlich die freiwilligen Feuerwehren aus Schladt, Laufeld, Wallscheid, Manderscheid und Wittlich.

Mehr von Volksfreund