Tresor und Bargeld gestohlen: Einbruch in Tankstelle in Morbach

Tresor und Bargeld gestohlen: Einbruch in Tankstelle in Morbach

Diebe sind in der Nacht von Sonntag auf Montag in die Esso-Tankstelle in Morbach (Kreis Bernkastel-Wittlich) eingedrungen. Unter anderem nahmen sie einen 70 Kilogramm schweren Tresor mit.

Zwischen 1.58 Uhr und 3.40 Uhr drangen die jetzt noch unbekannten Täter in die Räumlichkeiten der Tankstelle an der B 327 in Morbach ein. Die Täter hebelten nach Angaben der Polizei mit brachialer Gewalt unter Einsatz einer Eisenstange ein Fenster der Tankstelle auf. Sodann drückten sie mit einem Wagenheber das dahinter liegende Gitter aus der Wand und drangen so in den Verkaufsbereich des Tankstellengebäudes ein.

Hier nahmen die Täter einen Tresor an sich, der ein Gewicht von etwa 170 Kilogramm hat, und brachen zwei Spielautomaten auf. Das dort befindliche Bargeld nahmen sie ebenfalls mit. Bereits in Tüten verpackte Zigaretten aus den Regalen mussten die Täter jedoch zurücklassen, da sie durch eine Mitarbeiterin der Tankstelle gestört wurden und flüchteten. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand dürfte bei dem Einbruchsdiebstahl ein Schaden im mittleren fünfstelligen Eurobereich entstanden sein.

Hinweise an die Polizei unter der Telefonnummer 06781/5610 oder bei der örtlich zuständigen Polizeiinspektion. Insbesondere bittet die Polizei um Hinweise auf verdächtige Fahrzeuge und Personen in dem betroffenen Bereich.

Mehr von Volksfreund