1. Blaulicht

Trier: Auto prallt gegen Schild und Hauswand

Unfallflucht : Auto prallt gegen Schild und Hauswand

In der Nacht auf Donnerstag ist in der Trierer Deworastraße ein Auto mehrmals von der Fahrbahn abgekommen und hat dabei Schäden angerichtet. Der Fahrer flüchtete.

Der weiße Volvo prallte laut Polizeibericht kurz vor Mitternacht erst gegen ein Straßenschild am Fahrbahnrand. Anschließend stieß der Wagen gegen die Gebäudefassade der Barmer-Krankenkasse, wobei die Fassade stark beschädigt wurde.

Nach Angaben von Augenzeugen soll hinter dem Steuer des Volvo – möglicherweise das Modell V 40, blaue Aplikationen – ein Mann gesessen haben. Unmittelbar nach dem Unfall soll eine Frau mit in das Auto gestiegen sein. Anschließen fuhr der Mann durch die Christophstraße weg, ohne sich um die Schäden zu kümmern.

Die Polizei sucht Zeugen, Telefon 0651/9779-3200.