1. Blaulicht

Trier: E-Scooter fährt Fußgänger in der Kaiserstraße an

Unfall : Leicht verletzt: E-Scooter fährt Fußgänger in Trierer Kaiserstraße an

Ein Fußgänger wurde in Trier von einem E-Scooter angefahren und dabei leicht verletzt. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Bei einem Verkehrsunfall in der Kaiserstraße in Trier in Höhe der Hausnummer 27 hat sich ein Fußgänger leicht verletzt. Das meldet die Polizei am Mittwoch. Der Vorfall ereignete sich bereits in der Vorwoche am Donnerstag, 23. Juni, gegen 8.55 Uhr.

Laut Polizei verließ der Fußgänger das Haus in der Kaiserstraße 27 und betrat den dort befindlichen Gehweg. Hier wurde er unvermittelt von einem E-Scooter angefahren, der den Gehweg sehr zügig in Richtung der Esso-Tankstelle befuhr.

Bei dem Zusammenstoß wurde der Fußgänger leicht am rechten Arm verletzt. Anschließend kam es zu einem Zusammentreffen und Gespräch beider Beteiligten auf dem Gelände der Esso-Tankstelle, die der E-Scooter-Fahrer jedoch ohne weitere Angaben zu machen verließ.

Zeugen die sachdienliche Hinweise zu dem Verkehrsunfall machen können möchten sich bitte an die Polizeiwache Trier Innenstadt unter 0651 9779 1710 wenden.