Trier-Ehrang: Diebe schlachten Mercedes aus

Kripo sucht Zeugen : Diebe schlachten neuwertigen Mercedes aus

Unbekannte haben in einem Hof in Trier-Ehrang einen Mercedes aufgebrochen und nahezu die gesamte technische Innenausstattung geklaut. Die Tat ist bereits vorige Woche passiert, wie die Polizei am heutigen Montag mitteilte.

Der Wagen stand in einem Hof eines Anwesens in der Wallenbachstraße in Trier-Ehrang. In der Nacht von Dienstag, 29. Oktober, auf Mittwoch, 30. Oktober, brachen die Täter den neuwertigen Mercedes GLE auf und stahlen das Lenkrad, das Tacho-Display, die Mittelarmatur, die Mittelkonsole inklusive Klimaanlage, Radio und Navigationssystem, Zierblenden der Frontarmatur, Spiegelgläser der Außenspiegel, beide Frontscheinwerfer sowie den Kühlergrill aus. Laut Polizeibericht seien sie dabei teils fachgerecht, teils mit brachialer Gewalt vorgegangen. Der Besitzer des Wagens stellt die Sache am frühen Mittwochmorgen fest.

Eine Woche zuvor hatten Unbekannte bereits in ähnlicher Vorgehensweise einen BMW auf einem Parkplatz der Berufsbildenden Schule in der Langstraße in Trier ausgeschlachtet. Die Kriminalpolizei Trier ermittelt und hält einen Zusammenhang der beiden Taten für möglich.

Wer Hinweise zu Täter oder dem Verbleib der markanten Zubehörteile geben kann, wird gebeten, sich bei der Kripo Trier zu melden, Telefon 0651/9779-2255 oder 0651/9779-2290.

Mehr von Volksfreund