1. Blaulicht

Trier-Ehrang: Stau auf der B53 nach Frontalzusammenstoß

Straßensperrung : Stau-Chaos auf der B53 in Ehrang nach Frontalzusammenstoß (Fotos/Video)

Bei einem Unfall auf der B53 in Trier-Ehrang wurden am Donnerstagmittag zwei Personen verletzt. Eine Fahrerin übersah beim Abbiegen ein entgegenkommendes Auto und stieß frontal mit diesem zusammen. Im danach entstandenen Stau kollidierten zwei weitere Autos.

Eine Person wurde bei dem Unfall schwer, eine andere leicht verletzt, meldet die Polizei. An den Wagen entstand Totalschaden im Wert von 70.000 Euro.

Stau-Chaos auf der B53 in Ehrang nach Frontalzusammenstoß

Aufgrund der weitverteilten Trümmerteile und auslaufender Flüssigkeiten musste die Kreuzung zum Trierer Hafen längere Zeit gesperrt werden. Im dadurch entstandenen Stau kam es zu einem Folgeunfall mit Blechschaden.

Im Einsatz waren drei Rettungswagen, zwei Notärzte, die Feuerwehren der Feuerwache Trier 1 und 2, die Straßenmeisterei Trier sowie die Polizei Schweich.