1. Blaulicht

Trier: Brand in einer Küche - Vermutung zur Ursache

Brand : Brand in der Küche ausgebrochen: Feuerwehr Trier muss Wohnhaus löschen

Es hat gebrannt im Trierer Stadtteil Heiligkreuz, weshalb die Feuerwehr Trier am Montag ausgerückt ist. Vor Ort gab es einen Hinweis darauf, was wohl zu dem Brand geführt hat.

Am Montag, 6. Dezember, rückte die Feuerwehr am späten Vormittag zu einem Einsatz in Trier aus. Der Anlass war ein Küchenbrand in der Ostpreußenstraße (Heiligkreuz).

Die Feuerwehr konnte die Situation schnell unter Kontrolle bringen. Es gab keine Verletzten. Die Bewohner konnten sich in Sicherheit bringen. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Warum ist in der Brand in Trier ausgebrochen?

Die mögliche Brandursache ist ein Unfall beim Kochen. In der Küche habe jemand flambiert, woraufhin das Feuer entstanden ist.

Im Einsatz waren ein Löschzug der Wache 1, ein Löschfahrzeug der Wache 2 und ein Rettungswagen.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Feuerwehr Trier bei Küchenbrand in Trier-Heiligkreuz