In Fußgängerzone ausgeraubt Mit Messer bedroht: Jugendlicher nachts an der Porta Nigra überfallen

Trier · Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Samstag einen 17-Jährigen an der Porta Nigra in Trier überfallen. Der Mann bedrohte den Jugendlichen mit einem Butterflymesser und forderte einen „Zwanni“. Was zu dem Täter bekannt ist.

 Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Samstag einen 17-Jährigen an der Porta Nigra in Trier überfallen.

Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Samstag einen 17-Jährigen an der Porta Nigra in Trier überfallen.

Foto: Roland Morgen
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort