1. Blaulicht

Trier: Mutter erwischt Handydieb in der Fußgängerzone

Zivilcourage : Handy weg - Mutter stellt Taschendieb in Trierer Fußgängerzone

Eine aufmerksame Frau hat am Freitagabend einen Taschendieb im Margaretengässchen in Trier aufgehalten. Der Mann hatte zuvor das Smartphone ihrer Tochter aus einer Jackentasche gestohlen.

Die Mutter war am Freitagabend mit ihrer 13-Jährigen Tochter in der Trierer Innenstadt unterwegs, als die Tochter bemerkte dass ihr Smartphone fehlte. Einer entgegenkommenden Passantin war jedoch aufgefallen, dass ein Mann im Vorbeigehen etwas aus der Tasche des Mädchens gezogen hat.

Die Mutter nahm mit einem weiteren Passanten die Verfolgung auf, während ihre Tochter bei der Frau blieb, die ihr den Hinweis gegeben hatte. Kurze Zeit später konnten die Verfolger den Taschendieb einholen und diesen bis zum Eintreffen der Polizei in Schach halten. Das gestohlene Smartphone hatte der Mann bereits in einer Mülltonne entsorgt, wo es aber gefunden werden konnte.

Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass der Beschuldigte laut Polizei womöglich noch für weitere Diebstähle an dem Tag in Frage kommt, weshalb er vorläufig festgenommen und die Vorführung vor dem Haftrichter geprüft wurde.