Trier: Nach Zusammenstoß mit Moped: Autofahrfer flüchtet

Polizei : Nach Zusammenstoß mit Moped: Autofahrfer flüchtet

Ein grünes Auto und ein Moped sind am Montag gegen 9.45 Uhr in der Trierer Kohlenstraße, Höhe Keuneweg, zusammengestoßen. Der Fahrer des Kleinkraftrades wurde dabei leicht verletzt.

Der Autofahrer hatte beim Versuch, das Moped zu überholen, das Heck des Zweirads gestreift. Der Mopedfahrer war daraufhin gestürzt. Der Autofahrer flüchtete anschließend in Richtung Innenstadt, ohne sich um den Verletzten und die Unfallfolgen zu kümmern. Bei dem Pkw soll es sich um ein grünes Fahrzeug gehandelt haben.

Die Polizei sucht Zeugen, Telefon 0651/97793200.

Mehr von Volksfreund