1. Blaulicht

Trier-Quint: Müllfahrzeug fängt Feuer

Gelbe Säcke : Müllbrand in Quint - Spraydose im Plastikmüll explodiert?

Ein Müllfahrzeug hat am Freitagmittag in Trier-Quint Feuer gefangen. Eine Spraydose in der Müllpresse könnte für den Brand verantwortlich sein. Warum dort massenweise gelbe Säcke auf der Straße lagen.

Im Schwarzer Weg in Trier-Quint sind am Freitagmittag gegen 12.10 Uhr gelbe Säcke in einem Müllfahrzeug in Brand geraten. Als die Feuerwehr eintraf, hatten die Mitarbeiter des Müllsammelfahrzeugs bereits die Ladeklappe geöffnet. Sofort begann die Feuerwehr mit den Löscharbeiten.

Ein großer Teil der Ladung wurde aus dem inneren heraus geholt, um sie nach weiteren Glutnestern durchsuchen und ablöschen zu können. Nach kurzer Zeit konnte „Feuer aus“ gemeldet werden.

Die Ursache war vermutlich eine Spraydose, die durch den Pressdruck explodierte. Verletzt wurde niemand. Ob ein Schaden entstand und in welcher Höhe ist nicht bekannt. Während des Einsatzes wurde der Schwarzer Weg gesperrt. Im Einsatz waren die Polizeiinspektion Schweich sowie die Berufsfeuerwehr Wache eins und der Löschzug Ehrang.