| 07:54 Uhr

Polizei
Radfahrerin bei Kollision schwer verletzt

FOTO: TV / Klaus Kimmling
Trier. Bei einem Unfall am Donnerstag in der Trierer Herzogenbuscher Straße hat eine Radfahrerin schwere Verletzungen erlitten. Das teilte die Polizei mit. Gegen 7.45 Uhr übersah eine Autofahrerin beim Abbiegen von der Herzogenbuscher Straße in eine Einfahrt eine in gleicher Richtung auf dem parallel verlaufenden Radweg fahrende Radfahrerin.

Es kam zum Zusammenstoß.

Die Zweiradfahrerin wurde zur medizinischen Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Trierer Krankenhaus gebracht. Im Einsatz war neben der Polizeiinspektion Trier ein Rettungswagen.