1. Blaulicht

Trier: Rettungshubschrauber-Einsatz wegen verletzter Person am Kornmarkt

Blaulicht : Rettungshubschrauber-Einsatz in Trier - verletzte Person am Kornmarkt

Die Rettung einer verletzten Person machte in Trier einen größeren Einsatz notwendig. Der Rettungshubschrauber Christoph 10 wurde für die Versorgung des Patienten gerufen.

Am Samstag, den 23. April, wurden um 16.24 der Rettungsdienst und die Feuerwehr alarmiert. Im Bereich des Kornmarkts in Trier musste eine Verletzte Person versorgt werden.

Laut Informationen der Feuerwehr war die Person gestürzt und hatte sich eine Kopfverletzung zugezogen. Der Patient musste aus einem Keller gerettet werden, weshalb ein Löschzug zur Unterstüzung des Rettungsdienstes ausgerückt ist. Die Feuerwehr wurde außerdem gerufen, um bei der Landung eines Rettungshubschraubers im Innenstadtbereich zu unterstützen.

Im Einsatz waren ein Löschzug der Wache 1, ein Rettungswagen der Berufsfeuerwehr, ein Notarzt aus Ehrang und der Rettungshubschrauber Christoph 10.