Zwei Menschen verletzt Schlägerei in der Trierer Moselstraße - Polizei sucht Zeugen

Trier · Warum am Samstagmorgen in der Moselstraße in Trier eine Schlägerei ausgebrochen ist, kann die Polizei noch nicht sagen. Fest steht jedoch, dass zwei Menschen verletzt wurden und die Polizei um Hinweise bittet.

Trier: Schlägerei in der Moselstraße - Polizei sucht Zeugen​
Foto: TV/Sebastian Klipp

In der Moselstraße in Trier ist es laut Polizei am Samstag, dem 1.4.2023, gegen 5.30 Uhr zu einer Schlägerei gekommen. Vier Fußgänger haben dort eine Gruppe von 15 bis 20 Personen passiert. Dabei entwickelte sich aus nicht bekannten Gründen eine Auseinandersetzung, in deren Verlauf die vier Personen durch Mitglieder der größeren Gruppe attackiert wurden. Bei der körperlichen Auseinandersetzung wurden zwei Menschen verletzt. Einer dieser Verletzten musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Gruppe der Angreifer flüchtete anschließend in Richtung der Bruchhausenstraße. Dort wurden mehrere Fahrzeuge bestiegen, mit denen die Flucht fortgesetzt wurde.

Zeugen, die Hinweise zum Tatgeschehen sowie den flüchtigen Personen und Fahrzeugen geben können, werden gebeten, sich unter 0651-9779-5210 mit der Polizeiinspektion Trier in Verbindung zu setzen.