Trier: Spritztour mit geklautem Wagen

Polizei : Unbekannte stehlen Auto für eine Spritztour

Ohne Wissen der Eigentümer haben Unbekannte eine kurze Spritztour mit einem Wagen gemacht, der in der Andreas-Hoevel-Straße in Trier-West geparkt war. Das Auto wurde dabei beschädigt.

Passiert ist die Sache bereits zwischen Donnerstag, 20. Juni, 20 Uhr, und Freitag, 21. Juni, 13 Uhr. Mitgeteilt hat die Polizei die Tat inklusive Zeugenaufruf allerdings erst am gestrigen Mittwochmorgen.

Bei dem gestohlenen Wagen handelt es sich um einen Skoda Fabia Kombi. Die Täter nutzten laut Polizeibericht vermutlich einen Originalschlüssel. Aufgefunden wurde das Auto später im Trierweilerweg, ebenfalls Trier-West – mit erheblichen Beschädigungen an der Windschutzscheibe. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1000 Euro.

Die Polizei sucht Zeugen, die das Auto zur genannten Tatzeit gesehen haben, Telefon: 0651/9779-3200.

Mehr von Volksfreund