1. Blaulicht

Trier: Trickdiebstahl in der Simeonstraße - Ring gestohlen

Unterer fünfstelliger Bereich : Trickdiebstahl in Trier: Wertvoller Ring aus Juweliergeschäft gestohlen

Vor gut einer Woche hat ein unbekannter Täter mit einer perfiden Masche einen Ring aus einem Geschäft in der Simeonstraße entwendet. Sein Wert liegt im unteren fünfstelligen Bereich.

Bereits am Montag, 26. September, kam es in einem Juweliergeschäft in der Trierer Simeonstraße zu einem Trickdiebstahl. Laut Polizei verwickelte ein unbekannter Täter eine Mitarbeiterin in ein Gespräch und gab vor, Schmuck kaufen zu wollen. Währenddessen entwendete er unbemerkt einen Ring im unteren fünfstelligen Bereich und verließ anschließend das Geschäft.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

  • junger Mann
  • ca. 170-175 cm groß
  • braunes Haar
  • kein Bart
  • heller Teint
  • französischer oder rumänischer Akzent
  • er trug eine braun/orange/rote Kappe, eine grüne Steppjacke und eine helle Hose.

Zeugen, die Hinweise zur Identität oder dem Aufenthaltsort des Unbekannten geben können, werden gebeten sich mit der Kriminalpolizei Trier unter der 0651/97792290 in Verbindung zu setzen.