1. Blaulicht

Trier: Tuning-Fans am "Car-Friday" verstärkt von Polizei kontrolliert

Verkehr : Kontrollen am „Car-Friday“: Polizei hat bei Tuning-Fans in der Region Trier genauer hingesehen (Fotos)

Der „Car-Friday“ am Karfreitag ist ein Termin, an dem die Polizei manche Autofahrer ganz besonders im Visier hat. In der Region wurden deshalb zahlreiche Fahrer einer Kontrolle unterzogen.

Am Freitag, den 16. April, kontrollierten Beamtinnen und Beamte der Polizeidirektion Trier im gesamten Dienstgebiet circa 100 Fahrzeuge.

Am traditionellen Saisonstart für Auto-, Tuning- und Rennsportbegeisterte standen bei Schwerpunktkontrollen Veränderungen an Autos und Motorrädern, Geschwindigkeitsverstöße und sogenanntes Posing im Fokus der Polizei.

Trier: Tuning-Fans am "Car-Friday" verstärkt von Polizei kontrolliert
Foto: dpa/Felix Kästle

Neben zwölf festgestellten Ordnungswidrigkeit und 21 Mängelberichten leiteten die Polizistinnen und Polizisten in fünf Fällen Ermittlungsverfahren wegen verschiedener Straftaten, wie Fahren ohne Fahrerlaubnis oder Verstößen gegen das Pflichtversicherungsgesetz ein.