1. Blaulicht

Trier: Unbekannte sprühen Graffiti auf Reisezüge

Sachbeschädigung : Graffiti auf Reisezügen

Unbekannte haben zwei Reisezüge, die in einem Bahnbetriebswerk in Trier abgestellt waren, mit Farbe besprüht.

Passiert ist die Tat auf dem Bahnbetriebswerk in der Avelsbacher Straße laut Polizeibericht zwischen Donnerstag, 30. April, und Samstag, 2. Mai. Die Täter besprühten insgesamt eine Fläche von rund 100 Quadratmetern. Nach ersten Schätzungen liegt der Sachschaden bei 8000 Euro.

Die Bundespolizei ermittelt und hat Strafverfahren eingeleitet. Wer Angaben zu den Tätern oder dem Vorfall machen kann, wird gebeten, sich bei der Bundespolizeiinspektion Trier unter Telefon 0651/43678-0 zu melden.