1. Blaulicht

Trier: Unfall zwischen Fahrrad und Motorrad - Frau schwer verletzt

Blaulicht : Fahrrad gegen Motorrad: Frau bei Unfall in Trier schwer verletzt (Fotos)

Eine Radfahrerin hat in Trier wohl einen Motorradfahrer übersehen, woraufhin es zu einem schweren Unfall kam. Die Frau musste ins Krankenhaus transportiert werden.

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitagnachmittag, 31. Dezember, gegen 15.15 Uhr in der Ehranger Straße in Trier. Nach ersten Informationen befuhr eine Frau mit ihrem Rad die abschüssige Straße Meisenweg und wollte auf die Ehranger Straße abbiegen. Aus noch ungeklärter Ursache fuhr sie auf die Vorfahrtstraße, während sich von links ein Motorradfahrer näherte. Dieser konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste die Radfahrerin. Beide kamen dadurch zu Fall.

Schwere Verletzungen durch Unfall auf der Ehranger Straße in Trier

Der Biker hatte Glück und blieb unverletzt. Die Frau jedoch zog sich schwere Verletzungen zu und wurde vom Notarzt versorgt und in ein Krankenhaus gebracht.

Im Einsatz war die Polizeiinspektion Schweich sowie das DRK Ehrang mit Notarzt.