1. Blaulicht

Trier Vermisster 63-Jähriger wieder zurück

Polizei : Vermisster 63-Jähriger aus Trierweiler wieder zurück

Der 63 Jahre alte Mann aus Trierweiler, der seit Dienstag, 19. Januar, vermisste wurde, ist laut Polizei offenbar wohlbehalten wieder zurückgekehrt.

Wie die Polizei berichtet, wurde der Mann am Sonntag in Schweich von einem Zeugen gesehen und in seine Wohnung in einer Seniorenresidenz zurückgebracht. Die Polizei hatte am vergangenen Freitag mit einer Öffentlichkeitsfahndung um Unterstützung bei der Suche nach dem Mann gebeten (der TV berichtete). Sie bedankt sich nun für die Hilfe.

Der 63-Jährige war zu einer Untersuchung in ein Trierer Krankenhaus gefahren worden und von dort nicht mehr in die Einrichtung zurückgekehrt. Es wurde vermutet, dass er sich womöglich in einer hilflosen Lage befinden könnte. Dies war offensichtlich nicht der Fall.

Zur Frage, wo sich der Mann aufgehalten hat, kann die Polizei keine Angaben machen. Sie sehe auch keinen Anlass, dies weiter zu hinterfragen, heißt es auf TV-Nachfrage.

(red)