1. Blaulicht

Trier-Zewen: Feuerwehr rückt zum Löschen im Wohnaus am

Blaulicht : Gefahr im Wohnhaus: Feuerwehr rückt zu Brand nach Trier-Zewen aus

Ein Feuer in einem Wohnhaus ließ die Feuerwehr mit starken Kräften nach Trier-Zewen ausrücken. Dort angekommen zeigte sich, dass es keine Wohnung war, aus der der Rauch kam.

Am Samstagnachmittag wurde die Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand nach Trier-Zewen gerufen. Tatsächlich entdeckten die Einsatzkräfte in einem Wohnhaus eine starke Rauchentwicklung. Als Quelle der Rauches konnte der Dachboden des Gebäudes identifiziert werden.

Brand in Trier-Zewen gelöscht

Der Brand konnte gelöscht werden. Zum Einsatzort waren Berufsfeuerwehr, Freiwillige Feuerwehr und Rettungswagen ausgerückt. Nach ersten Erkenntnissen gab es keine Verletzten. Zur möglichen Höhe des Sachschadens war zunächst noch nichts bekannt.