Trunkenheitsfahrt in der Eifel: Alkoholisierter Fahrer prallt gegen Natursteinmauer

Polizei : Trunkenheitsfahrt in der Eifel: Alkoholisierter Fahrer prallt gegen Natursteinmauer

(red/iro) Bei einem Unfall in der Nacht auf Samstag, 18. Mai, wurden bei Olzheim zwei Menschen verletzt. Das teilte die Polizei  mit. Ein 31-jähriger Mann war mit seinem Fahrzeug in Olzheim unterwegs, als er auf regennasser Fahrbahn in einer leichten Linkskurve nach links von der Fahrbahn abkam und gegen eine Natursteinmauer prallte.

Er wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Sein Beifahrer erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht.  Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizisten fest, dass der Fahrer stark alkoholisiert war.  Zudem besaß er keine Fahrerlaubnis. Sein Auto war nicht versichert. Am Fahrzeug entstand  ein wirtschaftlicher Totalschaden. Die Gesamtschadenshöhe wird auf 6000 Euro geschätzt.

An der Unfallstelle im Einsatz waren das Deutsche Rote Kreuz, die Feuerwehr Olzheim und die Polizei Prüm.

(red/iro)
Mehr von Volksfreund