1. Blaulicht

Polizei: Überholendes Auto verursacht Verkehrsunfall

Polizei : Überholendes Auto verursacht Verkehrsunfall

Laut Polizei verursachte am Samstag (26. Oktober 2019) gegen 13 Uhr, ein Auto auf der B51 zwischen Ayl und Tobiashaus bei einem Überholmanöver einen Verkehrsunfall.

Ein von Ayl in Richtung Konz fahrender Wagen habe vor einer leichten Linkskurve einen LKW überholt ohne Rücksicht auf den Gegenverkehr zu nehmen. Dadurch musste eine entgegenkommende Autofahrerin eingangs der Kurve nach rechts ausweichen, kam kurzzeitig von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Leitpfosten.

Das ausweichende Fahrzeug wurde beschädigt, das Verursacherfahrzeug setzte seine Fahrt in Richtung Konz fort.

Zeugen des Vorfalls, insbesondere der oder die Fahrer des überholten Lastwagens werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Saarburg zu melden unter Telefon 06581/ 9155-0.