| 06:28 Uhr

Polizei
Unbekannte demolieren mehrere Kreuze

FOTO: Polizei
Bischofsdhron. Unbekannte  haben  Bestandteile eines Kreuzweges auf einem unbefestigten Weg entlang der K 123  bei  Bischofsdhron beschädigt. Das teilt die Polizei mit.  Die Tat wurde im Zeitraum zwischen vergangenem Freitag, 11 Uhr, und Mittwoch, 7.30 Uhr verübt.

Die Täter haben drei der insgesamt dreizehn Sandstein-Kreuze von ihren Sockeln aus Natursandstein geschoben und nach hinten in die angrenzende Böschun gekippt. An den Kreuzen selbst sei kein Schaden entstanden, die Sockel seien allerdings stark demoliert. Eine Reparatur sei mit höheren Kosten verbunden.

Zeugen, die Hinweise zu dem oder den Tätern machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Morbach, Telefon: 06533/93740 oder E-mail: pimorbach@polizei.rlp.de,  in Verbindung zu setzen. 

(red/iro)