Polizei Unbekannte brechen in leerstehendes Hotel in Gerolstein ein

Gerolstein · Unbekannte haben erneut im ehemaligen Hotel „Kaiserhof“ in der Hauptstraße in Gerolstein Hausfriedensbruch begangen. Wie in der Vergangenheit bereits des Öfteren, gelangten sie am 23. oder 24. August in das leerstehende Gebäude, indem sie eine Tür gewaltsam öffneten.

Unbekannte brechen in leerstehendes Hotel in Gerolstein ein
Foto: dpa/Fabian Strauch

Sie hinterließen Schriftstücke, auf denen sie die Besitzer und den Hausmeister beleidigten und diese wissen ließen, dass sie es erneut geschafft hätten, die verschlossene Tür zu öffnen.  Es wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Hinweise: Polizeiwache Gerolstein, Telefon 06591/95260.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort