Unbekannte pöbeln Frau an, schlagen Männer und flüchten

Unbekannte pöbeln Frau an, schlagen Männer und flüchten

Zwei Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag, 4. September, eine Frau angepöbelt. Als sie daraufhin von zwei Männern angesprochen wurden, schlugen sie diese und flüchteten.

Zwei Personen, deren Identität noch nicht festgestellt wurde, trieben am Sonntagmorgen gegen 3.30 Uhr ihr Unwesen in der Tränkstrasse. Zunächst beleidigten sie eine Frau. Als sie daraufhin von zwei Männern zur Rede gestellt wurden, schlugen sie diese ohne Vorwarnung und flüchteten. Die Täter waren vermutlich zwischen 20 und 25 Jahren alt und etwa 1,80 Meter groß. Da sie nur gebrochen Englisch sprachen, vermutet die Polizei, dass sie aus dem osteuropäischen Ausland stammen. Die Polizei Bitburg bittet um die Mithilfe möglicher Zeugen unter 06561-96850.

Mehr von Volksfreund