Polizei: Unbekannte stehlen Werkzeug beim Sportverein

Polizei : Unbekannte stehlen Werkzeug beim Sportverein

Unbekannte Täter sind auf das Gelände des Morbacher Sportvereins, Am Sportzentrum, eingedrungen und  haben dort diverse Geräte gestohlen. Sie schlugen, wie die Kripo Idar-Oberstein erst jetzt mitteilte, in der Zeit zwischen Mittwoch, 4. Juli,  22 Uhr, bis Donnerstag, 5. Juli, 06.45 Uhr, zu.

Auf dem Gelände brachen die Unbekannten zunächst ein Schuppen und eine Doppelgarage auf.  Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand wurde aus den Gebäuden ein Stihl-Freischneider, ein blauer Kompressor, ein Werkzeugschlüsselsatz und rund  150 Meter Feuerwehrschlauch (B und C-Stärke) sowie zwei Spritzdüsen für diese Schläuche aus dem Eigentum der Freiwilligen Feuerwehr der Einheitsgemeinde Morbach entwendet. Im weiteren Verlauf stellten die Ermittler fest, dass auch ein Fenster zum Heizungskeller des Vereinsheimes aufgebrochen wurde. Dort ließen die Täter zwei Dampfstrahler der Marke Kärcher mitgehen. Mit der Beute verließen die Täter auf bis jetzt noch unbekanntem Wege das Gelände des Sportvereins. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand dürfte die Schadenshöhe laut Polizei im Bereich eines mittleren vierstelligen Eurobetrages liegen.

Sachdienliche Hinweise können Zeugen direkt an die Kriminalpolizei Idar-Oberstein unter Telefon 06781/568670 oder an die örtlich zuständige Polizeiinspektion geben.