Unbekannte verwüsten Baustelle und richten 50.000 Sachschaden an

Unbekannte verwüsten Baustelle und richten 50.000 Sachschaden an

Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag mit einem aufgebrochenen Baustellenfahrzeug an der L 24 zwischen Gerolstein-Lissingen und Birresborn die Baustelle regelrecht verwüstet. Dabei entstand hoher Sachschaden.

Wie die Polizei Daun berichtete, drangen die Täter auf einer Baustelle an der L 24 in einen Baucontainer ein und brachen ein Baustellenfahrzeug auf. Sie schlossen das Fahrzeug kurz und beschädigten damit auf der Baustelle einen neu errichteten Holzzaun, ein weiteres Baustellenfahrzeug und den Baucontainer. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 50.000 Euro. Hinweise zu verdächtigen Fahrzeugen oder Personen an die Polizei Daun, Tel. 06592 96260.