Sachbeschädigung: Unbekannte zerschneiden Sprungkissen

Sachbeschädigung : Unbekannte zerschneiden Sprungkissen

Wie die Polizei jetzt mitteilt, haben Unbekannte in der Nacht von Samstag,  20. Juli, auf Sonntag,  21. Juli,   im Ferienpark Wirfttal Landal, Stadtkyll, ein unmittelbar neben dem Minigolfplatz befindliches Sprungkissen mittels eines scharfen Gegenstands aufgeschnitten.

Laut Polizei besteht aber kein Zusammenhang mit dem Diebstahl von Fahrrädern in derselben Nacht (der TV berichtete). Die Fahrräder sind mittlerweile wieder aufgefunden worden.

Wer Hinweise zur Sachbeschädigung geben kann, wird gebeten, sich an die Polizei Prüm, Telefon 06551/9420 oder pipruem@polizei.rlp.de) zu wenden.

Mehr von Volksfreund