Unbekannter hat Hausmüll in Bahnhofstraße in Gerolstein abgeladen

Polizei : 22-Jähriger entsorgt Müll am Gerolsteiner Bahnhof

(mh) Die Polizei hat gegen einen 22-jährigen Mann aus der Verbandsgemeinde Gerolstein ein Ermittlungsverfahren wegen illegaler Abfallbeseitigung eingeleitet. Die Beamten waren dem Mann durch einen Zeugen auf die schliche gekommen.

Der hatte beobachtet, wie der 22-Jährige am Samstag gegen 10.25 Uhr mit seinem Auto am Altkleidercontainer in der Bahnhofstraße in Gerolstein angehalten und dort Unrat aus seinem Fahrzeug entsorgt habe. Es handelte sich um Hausmüll und sonstigem Abfall, der sich in einem Fahrzeug ansammelt hatte.

Mehr von Volksfreund