1. Blaulicht

Unbekannter schlägt 20-Jährigen in Trier nieder und raubt dessen Handy

Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise : 20-Jähriger in Trier niedergeschlagen und beraubt

 (red) Ein Unbekannter hat laut Polizei am frühen Sonntagmorgen, 30. Mai, einen 20-Jährigen in der Trierer Innenstadt niedergeschlagen und dessen Handy sowie eine Lautsprecherbox geraubt.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei war der 20-Jährige kurz nach 5 Uhr in Begleitung dreier Männer auf dem Stockplatz unterwegs. Einem der Männer hatte er sein Handy kurzzeitig überlassen. Als er es zurückhaben wollte, schlug ihm der Mann ins Gesicht und raubte zudem eine JBL Bluetooth-Lautsprecherbox, die der 20-Jährige ebenfalls mit sich führte. Der Angreifer und die beiden anderen Männer flüchteten anschließend. Zur Personenbeschreibung teilt die Polizei mit, dass die drei Männer Vollbärte trugen. Einer sei etwa 170 Zentimeter groß.

Hinweise werden erbeten an die Kripo Trier, Telefon 0651/9779-2257 oder 0651/9779-2290.

(red)