Unbekannter versucht in Bitburg roten Bus in Brand zu setzen.

Zeugen gesucht : Unbekannter versucht in Bitburg Bus anzuzünden

Zwischen Freitag, 14.30 Uhr, und Montag, 6.20 Uhr, hat ein Unbekannter in Bitburg versucht, einen auf dem Zentralen Omnibusbahnhof parkenden roten Bus in Brand zu setzen. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Polizei am Montag berichtet, hat ein bislang Unbekannter versucht, unmittelbar vor dem Vorderreifen der Fahrerseite eines Busses einen unbekannten Gegenstand in Brand gesetzt.

Das Feuer ging jedoch aus und griff nicht auf den Bus über. Das Fahrzeug wurde außen durch Ruß verunreinigt. Außerdem wurde der Vorderreifen leicht beschädigt.

Hinweise werden an die Polizei Bitburg, Telefon 06561/ 9685-0, erbeten.

(ma)
Mehr von Volksfreund