Unfall A1 Mehring

Verkehrsunfall : Auto kollidiert auf A1 mit LKW und landet auf dem Dach im Graben bei Mehring

Ein Unfall hat sich am Montagmorgen gegen 8.40 Uhr auf der A 1 von Saarbrücken in Fahrtrichtung Trier kurz hinter der Abfahrt Mehring ereignet.

Nach Angaben der Polizei befuhr der Fahrer eines in Pirmasens zugelassenen Autos die Autobahn A 1 von Hermeskeil kommend in Richtung Trier, als er aus noch unbekannter Ursache zuerst auf der linken Seite gegen den Unterfahrschutz eines Lastzugs krachte.

Danach verlor er die Kontrolle, schleuderte an den rechten Fahrbahnrand, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Da der Wagen zuerst qualmte, wurde die Feuerwehr alarmiert.

Zu einen Brand kam es jedoch nicht. Der Fahrer konnte sich selber aus seiner misslichen Lage befreien. Er wurde vom DRK Schweich versorgt und in ein Krankenhaus gebracht.

Am Fahrzeug sowie am LKW entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden. Da sich der Unfall auf der Standspur abspielte, konnte der Verkehr ungehindert vorbeifließen.

Im Einsatz war die Autobahnpolizei und die Feuerwehr Schweich.

Mehr von Volksfreund