Unfall auf A 64 - Stau vor der Sauertalbrücke

Blaulicht : Unfall auf A 64 - Stau vor der Sauertalbrücke (Fotos)

Ein Unfall mit zwei leicht verletzten Personen hat sich am Freitag gegen 13.45 Uhr auf der A 64, etwa einen Kilometer vor der Sauertalbrücke, ereignet. Die Unfallursache ist bisher ungeklärt.

Nach Informationen der Autobahnpolizei schlug der VW-Golf aus bislang unbekannter Ursache in der Mittelleitplanke ein, drehte sich und kam in entgegengesetzter Fahrtrichtung auf der A 64 zum Stehen. Die beiden Verletzten wurden vom Notarzt versorgt und in ein Krankenhaus gebracht.

Der linke Farbahnstreifen in Richtung Luxemburg war während der Rettungs- und Bergungsarbeiten voll gesperrt. Durch den Unfall bildete sich ein Rückstau von etwa drei Kilometern.

Der VW-Golf schlug in die Mittelleitplanke ein. Foto: TV/Agentur Siko
Es bildete sich ein ewa drei Kilometer langer STau. Foto: TV/Agentur Siko

Die Feuerwehr kümmerte sich um auslaufende Betriebsstoffe. Im Einsatz war die Autobahnpolizei Schweich, das DRK Ehrang mit Notarzt sowie die Feuerwehr Newel.