1. Blaulicht

Unfall auf der A 64 bei Trier am Sonntagabend - Drei Verletzte nach Zusammenstoß

Blaulicht : Drei Verletzte nach Zusammenstoß auf der A 64 bei Trier

Zwei Autos sind am Sonntagabend auf der A 64 an der Sauertalbrücke zusammengestoßen. Drei Menschen wurden verletzt.

Zu dem Unfall kam es am Sonntagabend gegen 23.10 Uhr auf der A 64 von Luxemburg in Richtung Trier. Nach Informationen der Feuerwehr hatte ein Fahrzeug eine Panne. Der Fahrer eines nachfolgenden Autos erkannte die Situation zu spät und krachte auf den Vordermann. Bei dem Unfall wurden drei Personen und ein Hund verletzt. Die A 64 musste während der Rettungs- und Bergungsarbeiten voll gesperrt werden, dabei entstand ein Stau bis auf die Luxemburger Seite. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Im Einsatz waren die Autobahnpolizei Schweich, der Rettungsdienst sowie mehrere Feuerwehren.