Unfall auf der A1 Richtung Wittlich - Mehrere Autos prallen aufeinander

Kostenpflichtiger Inhalt: Verkehrsbehinderungen : Unfall auf der A1 Richtung Wittlich - Mehrere Autos prallen aufeinander (Update)

Auf der A1 Richtung Wittlich kam es zeitweise zu Verkehrsbehinderungen. Dort gab es nahe Salmtal einen Unfall mit mehreren Autos.

Der Verkehrsunfall hat sich am Sonntagmittag gegen 12.10 Uhr auf der A 1 Richtung Wittlich ereignet. Zwischen den Anschlussstellen Föhren und Salmtal krachte es.

Nach Informationen der Polizei prallten mehrere Fahrzeugen in einem Auffahrunfall gegeneinander.

Da zunächst unklar war, wieviele Personen verletzt sind und ob jemand eingeklemmt ist, kamen zahlreiche Rettungskräfte zum Einsatz.

Dann stellte sich heraus, dass ein Mensch verletzt wurde. Die anderen Fahrer blieben unverletzt. An allen Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in unbekannter Höhe.

Während der Rettungsarbeiten blieb die rechte Fahrspur gesperrt.

Im Einsatz waren die Autobahnpolizei Schweich, das DRK aus Wittlich und Ehrang mit Notarzt sowie die Feuerwehren aus Hetzerath und Salmtal sowie der Wehrleiter Wittlich- Land.

Mehr von Volksfreund