1. Blaulicht

Unfall auf der L5 nahe Schönecken - Motorradfahrer lebensbedrohlich verletzt

Blaulicht : Unfall auf der L5 nahe Schönecken - Motorradfahrer lebensbedrohlich verletzt

Bei einem Unfall auf der L5 nahe Schönecken ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Ein Rettungshubschrauber brachte den 33-Jährigen ins Krankenhaus.

Der Unfall hat sich am 26.Oktober, um 16.10 Uhr, ereignet. Ein 33-jähriger Motorradfahrer aus dem Eifelkreis Bitburg-Prüm war auf der L5 nahe Schönecken mit seinem Motorrad unterwegs.

In einer Linkskurve stürzte der Fahrer mit dem Motorrad und kollidierte mit einer Schutzplanke. Durch den Zusammenstoß erlitt der Fahrer lebensbedrohliche Verletzungen.

Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Am Motorrad entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die Schadenshöhe beträgt ca. 15.000 Euro.

Die Fahrbahn war für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt.