1. Blaulicht

Unfall auf Luxemburger Straße in Trier: Auto und Bus sind kollidiert

Keine Fahrgäste : Unfall auf der Luxemburger Straße in Trier: Auto und Bus stoßen zusammen

Am frühen Mittwochmorgen hat es auf der Luxemburger Straße in Trier einen Unfall gegeben, bei dem ein Mensch leicht verletzt wurde. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Auf der Luxemburger Straße in Trier hat es am Mittwochmorgen, 21. September, gegen 6.26 Uhr einen Verkehrsunfall zwischen einem Bus und einem PKW gegeben, bei dem ein Mensch leicht verletzt worden ist.

Aus noch ungeklärter Ursache sind der Bus und das Auto im Kreuzungsbereich Luxemburger Straße / Diedenhofener Straße zusammengestoßen. Der Bus war glücklicherweise leer, ein Insasse des PKW ist leicht verletzt worden. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Am Auto entstand ein Sachschaden in unbekannter Höhe, der Bus war noch fahrbereit und konnte seine Fahrt fortsetzen.

Im Einsatz war die Polizeiinspektion Trier, die Berufsfeuerwehr Wache Eins und Zwei sowie der Löschzug Euren und der Rettungsdienst mit Notarzt der Berufsfeuerwehr Trier.