1. Blaulicht

Unfall bei Darscheid: Vier Menschen verletzt, einer schwer

Blaulicht : Unfall bei Darscheid: Vier Menschen verletzt, einer schwer

Vier Menschen sind am Samstagvormittag bei einem Zusammenstoß mehrerer Autos auf der B257 zwischen Darscheid und Daun (Landkreis Vulkaneifel) verletzt worden, einer von ihnen schwer. Der mutmaßliche Unfallverursacher flüchtete.

Nach Angaben der Polizei habe ein aus Darscheid kommender Autofahrer verbotswidrig nach links auf einen Parkplatz abbiegen wollen. Zwei ihm folgende Autos mussten deswegen stark abbremsen. Das zweite Fahrzeug fuhr dabei auf den vorausfahrenden Wagen auf und geriet auf die Gegenfahrbahn, hier kollidierte er mit einem entgegenkommenden Auto.

Der verkehrswidrig abgebogene schwarze Skoda mit Dauner Kennzeichenund vermutlicher Buchstabenkombination QM habe auf dem Parkplatz angehalten, sei von einem Zeugen kurz angesprochen und anschließend Richtung Darscheid davongefahren. Es soll sich um einen älteren, etwas größeren Mann gehandelt haben, so die Polizei.

Im Einsatz waren Einsatzkräfte der freiwilligen Feuerwehr Daun, drei Rettungswagen, ein Notarztwagen, zwei Rettungshubschrauber, Kräfte der Straßenmeisterei Daun sowie ein Polizeihubschrauber und eine Streife der Polizei Daun. Die Polizei Daun erbittet Hinweise zum Fahrer des flüchtigen schwarzen Skoda unter der Rufnummer 06592/96260.