1. Blaulicht

Unfall bei Igel: Zwei Schwerverletzte, zwei kaputte Autos

Unfall bei Igel : Zwei Schwerverletzte, zwei kaputte Autos

Zwei schwerverletzte Fahrer, ein Sachschaden von rund 20 000 Euro und eine zweistündige Straßensperrung sind die Bilanz eines Unfalls am Montagabend auf der B 49 bei Igel.

Gegen 20.45 Uhr kam es zu dem Zusammenstoß im Kurvenbereich, nach der Ortslage Igel. Dabei kollidierten die Fahrerin eines VW-Golf, die in Richtung Luxemburg unterwegs war, und der Fahrer eines aus Richtung Wasserbillig kommenden Wagens. Ersten Ermittlungen zufolge war die Frau mit ihrem Auto auf die Gegenfahrbahn geraten. Beide wurden dabei verletzt und nach Erstbehandlung an der Unfallstelle ins Krankenhaus gebracht. 

Beim Aufprall entstand laut Polizei an beiden Autos Totalschaden. Während der Unfallaufnahme und Straßenreinigung war die  B 49 für rund zwei Stunden gesperrt.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Trier unter Telefon 0651/97793200 zu melden.