Unfall bei Kinderbeuern:Auto im Graben,Zwei Verletzte

Unfall : Auto im Graben: Zwei Verletzte

Auf der B 421 in der Nähe von Kinderbeuern ist es am Freitag  gegen 10 Uhr,  zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen gekommen. Nach Polizeiangaben kam am Ende einer Linkskurve ein Auto auf regennasser Fahrbahn vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern und rutschte anschließend nach rechts in den Straßengraben.

Die beiden Verletzten wurden mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Wittlich verbracht. Am Einsatz waren die Feuerwehr Bengel, der Rettungshubschrauber Christoph 10, das DRK und die Polizei Wittlich beteiligt. Die Straße war während der Bergungsarbeiten für 30 Minuten voll gesperrt.

Mehr von Volksfreund