| 14:06 Uhr

Blaulicht
Unfall bei Sauertalbrücke: Fahrerin schwer verletzt, Luxemburg-Autobahn gesperrt

FOTO: Polizei Luxemburg
Mertert-Wasserbillig/Trier. Bei einem Verkehrsunfall auf der luxemburgischen A 1 bei Wasserbillig-Mertert ist eine Autofahrerin laut Polizei Luxemburg am Samstagmorgen schwer verletzt worden. Ihr Wagen war ins Heck eines LKW gekracht.

Nach bisherigen Ermittlungen war die Fahrerin gegen 7 Uhr auf Höhe der Sauertalbrücke (Mertert-Wasserbillig) in Richtung Trier unterwegs, als sie von der Fahrbahn abkam und mit ihrem Wagen ins Heck eines Sattelaufliegers prallte. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto quer über beide Fahrbahnen geschleudert.

Die Autofahrerin wurde eingeklemmt und musste mit hydraulischen Hilfsmitteln der Feuerwehr befreit werden. Zur Behandlung ihrer Verletzungen brachten die Einsatzkräfte sie ins Krankenhaus.

Die Autobahn musste eine Stunde lang für den Verkehr komplett gesperrt werden.

(red)