Unfall bei Üxheim: Zwei Menschen verletzt

Blaulicht : Unfall bei Üxheim: Zwei Menschen verletzt

Auf der L10 in der Vulkaneifel sind am späten Freitagnachmittag zwei Fahrzeuge zusammengestoßen.

Ein 29-jähriger Autofahrer hatte von Walsdorf kommend in Richtung Ahütte nach links in Richtung Üxheim abbiegen wollen. Dabei übersah er laut Polizei den Wagen eines entgegenkommenden 33-Jährigen. Es kam zur Frontalkollision der beiden Fahrzeuge.

Hierbei wurde eine Person leicht und eine Person schwer verletzt. Beide wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Während der Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge musste die L10 kurzzeitig komplett gesperrt werden.

Im Einsatz waren neben DRK mit zwei Rettungswagen waren auch die Freiwillige Feuerwehr Üxheim und ein Abschleppdienst.